Das Zuhause bringen wir ganz selbstverständlich mit dem Gedanken an Lebensqualität in Verbindung. Wir verbringen nirgendwo mehr Zeit als dort. So haben wir hohe Ansprüche an die Raumgestaltung. Hell und warm soll es sein, die Optik muss stimmen und es soll genügend Platz und Plätzchen für vieles bieten. Eben alles für unser Wohlbefinden.

Die Natur bietet das alles - direkt vor unserer Haustür!

Holz mit seinen positiven Eigenschaften ist der ideale Baustoff und ist Garant für ein angenehmes Wohnklima im Haus. Die Luftfeuchtigkeit wird im Holzhaus "automatisch" reguliert. Ist es zu trocken, gibt das Holz Feuchtigkeit ab und nimmt es wieder auf, wenn zu viel da ist. So ist die Luft gegenüber massiv gebauten Häusern deutlich besser. Auch strahlt die Oberfläche von Holz eine natürliche Wärme aus, auch wenn die gemessene Raumtemperatur die gleiche wie in einem "Steinhaus" ist. Neben den "gefühlten" guten Eigenschaften, trumpft der nachwachsende Rohstoff auch in der Ökobilanz und vielen anderen Themenbereichen im Hausbau. Alles für ein gutes Wohnklima.