Fassaden in Holz

Bauen mit natürlichen Materialien ist „in“ – und überraschend abwechslungsreich. Denn Holz lässt sich mit anderen Baustoffen harmonisch kombinieren, so dass Sie auch an der Fassade Ihres Hauses in Massivbauweise ansprechende Akzente setzen können.

Eine unterschiedliche Optik kann durch die waagerechte oder senkrechte Verlegung der Profile erzielt werden. Die Kombination von beiden Verlegearten eröffnet viele gestalterische Möglichkeiten, ebenso die verschiedenen Profilierungen der Vollholzprofile.

 

Vollholzprofile sind naturbelassen oder oberflächenvergütet beziehbar. Bei der Verwendung von endbehandelten Profilen kann die Fassade schneller fertiggestellt werden, da das zeitintensive Streichen von Hand entfällt. Sie sparen Arbeitszeitkosten und Gerüststandzeit. Die Profile können zu jeder Jahreszeit montiert werden.

 

Die Hobelware wird allseitig grundiert und erhält einen mehrschichtigen, deckenden sowie UV-beständigen Farbauftrag auf der Sichtseite sowie den Längskanten.

HolzfassadeModerne Montagesysteme ermöglichen eine saubere und Kosten sparende Montage.  Die Befestigung der Profile ist hierbei nicht sichtbar! Die Holzoberflächen werden nicht beschädigt, da weder geklammert, geschraubt noch genagelt wird.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.